Suche

Bildungsförderung

Das Förderprogramm "Bildungsscheck NRW" unterstützt Maßnahmen zur beruflichen Weiterbildung mit einem Zuschuss. Bis zu 50% der Weiterbildungskosten können gefördert werden.
 

Informationen zum Bildungsscheck des Landes NRW

Bildungsscheck betrieblichBildungsscheck individuell
Alterkeine Grenzekeine Grenze
Einkommenkeine Grenze

ledig
max. 40.000,- Euro

gemeinsam veranlagt
max. 80.000,- Euro

Weiterbildungskostenkeine Grenzekeine Grenze
Förderempfänger

Beschäftigte in Unternehmen in NRW
mit weniger als 50 Beschäftigten
Arbeitsstätte/Sitz des Unternehmens
in NRW
nicht für Mitarbeiter von Gemeinden,
Kreisen, kreisfreien Städten oder
Landesbehörden

Arbeitnehmer
Selbständige
Berufsrückkehrende
Wohnsitz in NRW
auch für den öffentl. Dienst

Beratungspflichtvor Beginn der Weiterbildungvor Beginn der Weiterbildung
Förderhöhe50% der Nettokosten max. 500,- Euro
(ohne Unterkunft, Verpflegung, Fahrtkosten)
50% der Weiterbildungskosten max. 500,- Euro
(ohne Unterkunft, Verpflegung, Fahrtkosten)
Förderhäufigkeitjährlich 10 Schecks pro KMU
1 Bildungsscheck pro Mitarbeiter pro Kalenderjahr
einmal pro Kalenderjahr

  

Das könnte Sie auch interessieren...