GfW

Suche

Stellenausschreibungen

Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH (GfW) ist zentraler Dienstleister für Wirtschaftsförderungsleistungen, Standort- und Regionalmarketing sowie Tourismusförderung im Kreis Höxter. Weiterhin ist sie eine Serviceorganisation für die Städte im Kreis Höxter sowie den Kreis Höxter im Bereich verschiedener Themenfelder.

Stellenangebot für eine geringfügige Beschäftigung („Minijob“)

Servicekräfte für touristische Präsentation auf der Landesgartenschau in Höxter

Im Zeitraum vom April bis Oktober 2023 findet in der Stadt Höxter die Landesgartenschau statt. Im Rahmen dieser überregionalen Großveranstaltung organisiert die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH (GfW), gemeinsam mit dem Regionalverband Teutoburger Wald Tourismus eine touristische Präsentation der Urlaubsregion Teutoburger Wald und des Weserberglandes.

Mit dieser Standpräsentation sollen die Gäste der Landesgartenschau über die touristischen Angebote und Highlights informiert werden und können dort entsprechendes Informationsmaterial (Broschüren etc.) erhalten.

Die eigentliche Standbetreuung wird durch Touristikfachkräfte aus den Kreisen in Ostwestfalen-Lippe und den angrenzenden Bundesländern erledigt.

Zur Unterstützung des Standpersonals werden

zwei Servicekräfte (m/w/d)

für den Zeitraum der Laufzeit der Landesgartenschau in Höxter (Monate April bis Oktober) gesucht.

Aufgaben:

• Tägliche Öffnungs- und Schließdienste des Messestandes
• Auffüllen und Pflege der Prospektauslagen
• Leichte Reinigungstätigkeiten auf dem Messestand und im direkten Umfeld
• Nach Absprache: Stundenweise Übernahme der Standbetreuung („Springerfunktion“)

Arbeitszeiten:

Nach individueller Abstimmung (wöchentliche Einsatzplanung).

Entgelt:

Bezahlung im Rahmen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für eine geringfügige Beschäftigung („Minijob“). Das Entgelt je geleisteter Arbeitsstunde beträgt 12,00 Euro.

Bewerbung:

Digitale Kurzbewerbung (per E-Mail) mit Lebenslauf und kurzer Darstellung der Motivation für die Beschäftigung sowie der Benennung von möglichen Einsatzzeiten in der Woche (Montag – Sonntag) bitte bis zum 15.02.2023 an die E-Mail Adresse:

bewerbung@gfwhoexter.de

Hinweise zum Datenschutz:

Über unsere Hinweise zum Datenschutz im Rahmen des Personalauswahlverfahrens können Sie sich unter folgendem Link informieren.

Ihre persönlichen Daten und Unterlagen werden nach Abschluss des Personalauswahlverfahrens datenschutzkonform gelöscht

Logo Region Plus

Für Sie zuständig

Geschäftsführer GfW Michael Stolte
05271 / 9743-11
Prokuristin Tatjana Disse
05271 9743-15