Suche

Smart Countryside

Das Gemeinschaftsprojekt der Kreise Lippe und Höxter „Smart Countryside“ verbindet Digitalisierung mit dem ländlichen Raum. Das von der Landesregierung NRW geförderte Projekt wird zwischen dem Kreis Lippe und der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH (GfW) in Kooperation realisiert.

Mit Themen wie der bedarfsgerechten Mobilität im ländlichen Raum oder der Verbesserung von e-partizipation Prozessen spielt das Projekt „Smart Country Side“ eine wichtige Rolle für die strategische Entwicklung des Ländlichen Raums.

Denn mit diesen Themen wird die  Zukunftsfähigkeit der ländlichen Räume, die wirtschaftliche Stärke und die Lebensqualität im Kreis Höxter verbessert.

Zentrale Idee des „Smart Country Side“ ist es, die Möglichkeiten der Digitalisierung zu nutzen, um bürgernahe Lösungen für mehr Lebensqualität zu finden und somit die Wettbewerbsfähigkeit von ländlichen Regionen zu stärken. Intelligente Kommunikationsplattformen für das Ehrenamt, assistierte Einsatzplanungen oder neue Mobilitätskonzepte im Hinblick auf den Öffentlichen Personennahverkehr sind strategische Ausrichtungen des Projektes.

Für die Umsetzung der einzelnen Projekt-Bausteine stehen insgesamt 840.000 Euro zur Verfügung, 80 Prozent davon werden gefördert, durch die Europäische Union und das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW. Der Eigenanteil von 20 Prozent wird aus Mitteln der Kreise Lippe und Höxter in das Projekt eingebracht. Das Projekt hat eine Laufzeit von drei Jahren. Gefördert werden 2,5 Stellen sowie Sach- und Investitionsmittel für Pilotprojekte in den Kreisen Lippe und Höxter.

Zur Projekthomepage

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Heidrun Wuttke,
Tel. 05271 974318 oder per E-Mail an hw@gfwhoexter.de


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
hier....