GfW

Suche

Tourismus Kulturland Kreis Höxter: Tourguide gesucht

Erste Schulung zum Motorrad-Tourguide in der Bikerregion Kulturland Kreis Höxter

01/2017 Das Kulturland Kreis Höxter wird als Bikerregion immer beliebter. Um Zweiradfans zukünftig einen noch besseren Service zu bieten, werden in diesem Jahr erstmals Guides für diese spezielle Zielgruppe geschult.

An drei Unterrichtstagen sollen den angehenden Guides Grundlagen zur Tourismusregion und den regionalen Anbietern vermittelt werden. Weitere Inhalte der Schulung sind u. a. Hinweise zur Planung einer Tour, zu Sicherheitsaspekten sowie einer verantwortungs- und rücksichtsvollen Fahrweise.

Seit mehr als 10 Jahren vermarktet sich der Kreis Höxter mit seinen zehn Städten als Bikerregion Kulturland Kreis Höxter. Und dies mit wachsendem Erfolg: Zahlreiche touristische Betriebe haben Motorradfahrer inzwischen als Zielgruppe für ihre Arbeit identifiziert und tragen mit dazu bei, die Bikerregion attraktiv zu halten.  Bereits heute gibt es spezielle Motorradkarten mit Tourenvorschlägen und Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Betrieben, die auf Biker eingestellt sind. In einem eigenen Bereich der Homepage werden zudem zehn Lieblingstouren von Bikern inklusive Kartenmaterial und den zugehörigen Daten für Navigationssysteme zur Verfügung gestellt. Touren, die von erfahrenen Guides geführt werden, fehlen bisher.

„Wir möchten mit den Motorrad-Tourguides diese Lücke schließen und den touristischen Betrieben einen zusätzlichen Baustein für ihr Angebot liefern“, so Katja Krajewski, Tourismusreferentin bei der GfW im Kreis Höxter mbH. „Aus Gesprächen mit Hoteliers und Motorradfahrern in der Region wissen wir, dass die Nachfrage da ist und möchten unseren Gästen den bestmöglichen Service bieten.“

Wer einen Führerschein besitzt, aus der näheren Umgebung kommt und Spaß daran hat, Motorradtouren zu leiten, kann sich schulen lassen. Am 11. Februar und 17. März steht der theoretische Teil an, am 22. April folgt der praktische Teil mit Prüfung und Zertifikat. Die Kosten für die Ausbildung betragen 100 Euro (zzgl. MwSt.). Einige freie Plätze stehen noch zur Verfügung. Interessenten sollten sich bis zum 05.02.2017 melden unter 05271 9743-20 oder info@kulturland.org. Weitere Informationen zu den Inhalten der Schulung sind unter www.bikerregion.de nachzulesen.

 

2.372 Zeichen inkl. Leerzeichen | 321 Wörter

 

Pressekontakt:

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung
im Kreis Höxter mbH
Corveyer Allee 7
37671 Höxter

Ansprechpartnerin:
Katja Krajewski
Tourismusreferentin

Tel. 05271 9743-20
Fax 05271 9743-320

E-Mail: kk@gfwhoexter.de

2017-01-25_PM_GfW_Tourismus_Tourguide gesucht 2017-01-25_PM_GfW_Tourismus_Tourguide gesucht
Logo Region Plus

Für Sie zuständig

Assistenz Presse- und Medienkommunikation Annika Bellis
05271 9743-14