Suche

Stellenausschreibung Assistenz Tourismusmarketing

Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH (GfW) ist zentraler Dienstleister für Wirtschaftsförderungsleistungen, Standort- und Regionalmarketing sowie Tourismusförderung im Kreis Höxter. Weiterhin ist sie eine Serviceorganisation für die Städte im Kreis Höxter sowie den Kreis Höxter im Bereich verschiedener Themenfelder.

Zur personellen Verstärkung schreibt die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter hierfür folgende befristete Stelle aus:
 

Assistenz Tourismusmarketing (0,5 Teilzeitstelle, TVÖD EG 6)

 

Für die Stelle gilt der Arbeitsort Höxter.

 

Anforderungen und Aufgaben:

  • Berufsausbildung in einem kfm. Berufsbild oder vergleichbare Qualifikation
  • Assistenz im Bereich Tourismusmarketing „Kulturland Kreis Höxter“
  • Kenntnisse über den Kreis Höxter und die Region Ostwesfalen-Lippe
  • Bearbeitung von touristischen Anfragen 
  • Gästeinformation bei telefonischen und schriftlichen Anfragen
  • Adressdatenpflege im Rahmen des vorhandenen CRM-Systems (Cobra) 
  • Unterstützung bei der Konzeption von touristischen Informationsmedien 
  • Pflege und Aktualisierung von div. Internetpräsenzen der GfW 
  • Aktualisierung und Kontrolle im Bereich der Social-Media-Kanäle (Facebook)
  • Bedarfsweise Übernahmen von Messepräsenzen im In- und Ausland (Benelux)
  • Übernahmen von Vertretungsaufgaben im Bereich der Assistenz Geschäftsführung.

Die Stelle ist zunächst bis zum 15.08.2019 aufgrund einer Schwangerschaftsvertretung befristet. Eine Besetzung der Stelle soll zum 01.04.2018 erfolgen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden.

Neben dem tariflichen Entgelt ist eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung durch die Versicherung bei den Kommunalen Versorgungskassen Westfalen-Lippe (KVW) vorgesehen. Wir bieten eine spannende Tätigkeit sowie ein abwechslungsreiches Arbeiten an verschiedenen Themen.
Es besteht die Möglichkeit, kreativ und eigenständig sowie in Kooperation tätig zu werden.

Ein Führerschein der Klasse B sowie ein eigenes Fahrzeug sind erwünscht.

Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH strebt die Gleichstellung von Frauen im Berufsleben an und berücksichtigt Bewerbungen unabhängig von Geschlecht und Herkunft. Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sowie einer Angabe zum möglichen Eintrittstermin werden bis zum 09.02.2018 erbeten. Neben der postalischen Zusendung der Bewerbung ist auch eine Über-mittlung der Unterlagen per E-Mail (max. 10 MB) möglich. Richten Sie die elektronische Bewerbung bitte an die E-Mail: gfw@gfwhoexter.de

Bitte beachten Sie, dass eingereichte Bewerbungsmappen nicht zurückgesandt werden, sondern eine datensichere Vernichtung drei Monate nach Beendigung des Personalauswahlverfahrens erfolgt. Gleiches gilt für elektronisch eingereichte Unterlagen. Diese werden ebenfalls drei Monate nach Ende des Verfahrens gelöscht. Für Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen zur Verfügung:

Herr Michael Stolte (Geschäftsführer)
Tel. 05271 9743-10
E-Mail: michael.stolte@gfwhoexter.de

oder

Frau Katja Krajewski (Tourismusreferentin)
Tel. 05271 9743-20
E-Mail: katja.krajewski@gfwhoex-ter.de

Bewerbungsanschrift:

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH
Herr Michael Stolte Geschäftsführer
Corveyer Allee 7
D-37671 Höxter

Stellenausschreibung als PDF